Home Home Home Home Praxis Praxis Praxis Praxis Team Team Team Team Referenzen Referenzen Referenzen Impressionen Kundeninformation Kundeninformation Kundeninformation Kundeninformation Home Home Home Home Praxis Praxis Praxis Praxis Team Team Team Team Referenzen Referenzen Referenzen Impressionen Kundeninformation Kundeninformation Kundeninformation Kundeninformation Home Home Home Home Praxis Praxis Praxis Praxis Team Team Team Team Impressionen Referenzen Referenzen Impressionen Kundeninformation Kundeninformation Kundeninformation Kundeninformation

Silvia Traxl

Kontakt Impressum Links Kontakt Impressum Links Silvia Traxl
Ausbildung: 1999 - 2002 Akademie für Ergotherapie in Innsbruck 2005 - 2010 Osteopathie Akademie (Zentrum für Naturheilkunde) in München Berufliche Laufbahn: 2002 - 2014 Ergotherapie Lechner seit 2014 Praxis Dr. Oberhofer seit 2010 freiberufliche Tätigkeit in der Gemeinschaftspraxis “Bewegungstherapie Völs” Bisherige Zusatzausbildung :   Manuelle Therapie in der Ergotherapie Myofasziale Triggerpoint Behandlung Ausgleichende Punkt- und Meridian-Massage Hentschel-Konzept Narbenentstörung Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation Hemiplegie: Behandlung der oberen Extremität in Anlehnung an verschiedenen Therapieverfahren Dorn-Breuß-Fleig Nordic Walking Basic Instructor Motto: Wenn du heute aufgibst, wirst du nie wissen, ob du es morgen geschafft hättest. Berufsbild In der Ergotherapie werden Menschen jeden Alters behandelt, die aufgrund von Verletzungen, Erkrankungen, Entwicklungsstörungen oder Behinderungen physisch, kognitiv oder psychisch beeinträchtigt sind. Durch gezielte Therapiemaßnahmen werden fehlende bzw. verloren gegangene Funktionen gefördert, um die größtmögliche Selbstständigkeit im Alltags- und Berufsleben zu erlangen. Bei Bedarf finden Beratungen bezüglich Hilfsmittel und möglichen Adaptierungen im  Alltag statt, um die Lebensqualität der Betroffenen zu verbessern.   Die Osteopathie beruht auf eine ganzheitliche Betrachtungsweise des Körpers. Da unser Organismus aus unzähligen Strukturen besteht, die durch Faszien, Blutzirkulation, Nerven, Hormonen usw. miteinander verbunden sind, können auftretende Beschwerden und deren Ursache in jeweils ganz anderen Körperregionen lokalisiert sein. Neben Unfällen, Krankheiten, Operationen können auch emotionelle Traumata verschiedene Symptome auslösen. In der Osteopathie geht es darum Störungen zu erfassen und zu behandeln, um den Körper wieder in sein Gleichgewicht zu bringen.